Fritzi und ich: Von der Angst eines Vaters, keine gute Mutter zu sein | Jochen König

Fritzi und ich Herder Von der Angst eines Vaters, keine gute Mutter zu sein Von Jochen König jochenkoenig.net Jochen ist 27 als er erfährt, dass seine Freundin schwanger ist. Er will das Kind, sie ist skeptisch. Daraufhin entscheiden die beiden sich für einen radikalen Rollenwechsel: Nach ihrer Geburt zieht Fritzi zu ihrem Vater. Für den … Fritzi und ich: Von der Angst eines Vaters, keine gute Mutter zu sein | Jochen König weiterlesen