Heimatphantasien = Männerphantasien | Gespräch mit Gabriele Kämper, Klaus Theweleit und Elahe Haschemi Yekani

Heimatphantasien = Männerphantasien

Die männliche Nation?

Gespräch mit Gabriele Kämper, Klaus Theweleit & Elahe Haschemi Yekani | Heimatphantasien, Konferenz auf Kampnagel

Die Leiterin der Geschäftsstelle Gleichstellung des Berliner Senats und Autorin von »Die männliche Nation. Politische Rhetorik der neuen intellektuellen Rechten«, Gabriele Kämper, und der Kulturtheoretiker und Verfasser der bekannten Untersuchung »Männerphantasien«, Klaus Theweleit, gehen der Frage nach, warum Männlichkeit traditionell als Chiffre des National-Völkischen galt und wie dies nun in Form eines rechtsextremen Antifeminismus reartikuliert wird.

Die Konferenz HEIMATPHANTASIEN fand am 18. und 19. August 2018 auf dem Internationalen Sommerfestival auf Kampnagel statt und setzte sich kritisch mit den Konzepten von »Nation« und »Heimat« auseinander: An zwei Tagen wurden ihre impliziten Projektionen, ihre Widersprüche, sowie ihre historische Gewordenheit untersucht.

Es wurde diskutiert, welches Potential darin liegt, Migration als Unterbrechung des nationalen Narrativs zu denken und der traditionellen Verwobenheit von nationalistischer Ideologie und patriarchaler Herrschaft auf den Grund gegangen.

Es wurde die historische Gleichzeitigkeit von Kolonialismus und Nationenbildung aufgearbeitet – und es wurden gegenwärtige Versuche diskutiert, die bereits trans- oder postnationale Gemeinschaften jenseits nationaler Identitäten schaffen.

Kuration: Margarita Tsomou, Lena Kollender

HEIMATPHANTASIEN = MÄNNERPHANTASIEN


Kommentar und Diskurs

Kritische Männlichkeit

FACEBOOK GRUPPE


Men’s Studies Monthly

Newsletter über kritische Männlichkeit

Newsletter


Bro-Kanon | News November 2017
Man Who Has It All | News June 2018
Superman mit Schnurrbart? Undenkbar!
Dismantling The Boys Club | Föderation deutschsprachiger AnarchistInnen
Toretto und Gollum auf Westeros II. (Kreatur)
Männlich, ostdeutsch, abgehängt
The Guys Guide To Feminism | By Michael Kaufman and Michael Kimmel
Toxic Masculinity: Von fernen Vätern, Stahlmännern und Krüppeltieren | No More Bullshit
No More Bullshit | News September 2018
Breaking The Boys Code Of Masculinity / Bill Pozzobon

NWSLTTR   FCBK   NSTGRM   TWTTR   RSS


Men’s Studies

christoph, may, christoph may, gender, gender studies, geschlechterforschung, hegemoniale männlichkeit, hegemonic masculinity, kritische männerforschung, man, mann, männer, männerforschung, männlich, männlichkeit, männlichkeitsforschung, masculinity, masculinity studies, men, Men of Steel, men’s studies, mensstudies, science, toxic masculinity, wissenschaft, theweleit, männerphantasien, male fantasies, gender, gender studies, feminism, feminist, mensstudies, malestudies, masculinity studies, toxic masculinity, male privilege, male tears, masculinity, men, man, male, geschlechterforschung, männlichkeitsforschung, feminismus, männerforschung, männlichkeit, männer, mann, männlich

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.