#FrauenLand | Der Spiegel

#FrauenLand Der Spiegel

Sonderausgabe zu #MeToo und 100 Jahre Frauenwahlrecht

Auswahl


Frauen und Technik! #FrauenLand

Von Cornelia Baumermann und Ferdinand Kuchlmayr

Wir brauchen dringend weibliche Ingenieurinnen, Pharmazeutinnen und Programmiererinnen, weil es schon jetzt so viele offene Stellen gibt – und es in Zukunft noch mehr werden.

FRAUEN IN MINT-FÄCHERN


Die nordkoreanische Option #FrauenLand

Von Eva Thöne

Bestsellerautorin, Punkerin und Ex-Prostituierte: Virginie Despentes schrieb das Manifest zu #MeToo, als Weinstein noch satt in Hollywood saß – und jetzt die Gesellschaftsanalyse unserer Zeit.

VIRGINIE DESPENTES


„Hab‘ dich nicht so, war doch nur ein Wi-hitz!“ #FrauenLand

Von Arno Frank

Ist „How I Met Your Mother“ sexistisch? Und was ist mit „Big Bang Theory“? Die Frauenfeindlichkeit in populären TV-Produktionen ist eher beiläufig – aber trotzdem toxisch.

MISOGYNIE IN SERIEN


„Wir brauchen keine toxische Männlichkeit“ #FrauenLand

Ein Interview von Elisa von Hof

Warum #MeToo keine Revolution über Nacht ausgelöst, aber einen feministischen Marathon losgetreten hat – darüber spricht Shermin Langhoff, eine der wichtigsten Frauen des deutschen Theaters.

SHERMIN LANGHOFF


Alle reden über Framing – so funktioniert es #FrauenLand

Von Elisabeth Wehling

Welche Begriffe wir in der #MeToo-Debatte nutzen, bestimmt, wie viel Empathie wir den Opfern von Übergriffen entgegenbringen. Höchste Zeit, über unsere Sprache zu reden.

FRAMING


Die allen auf die Füße tritt #FrauenLand

Von Mithu Sanyal

Andere Generation = anderer Feminismus? Germaine Greer ist ein Urgestein der Frauenbewegung – und findet, dass nur Vaginalsex als Vergewaltigung gilt und Männer keine Opfer sein können. Was steckt dahinter?

GERMAINE GREER


Hat #MeToo für Sie schon etwas verändert? #FrauenLand

Von Heike Klovert, Lena Greiner und Christina Elmer

Ein Jahr #MeToo: Menschen debattieren seither viel über Sexismus am Arbeitsplatz, im Privaten. Doch ändert sich dadurch etwas? Eine Umfrage des ‚Spiegel‘ fällt ernüchternd aus. Leserinnen und Leser berichten, was sie erleben.

#METOO


#MeToo-Bewegung erreicht Bollywood #FrauenLand

Jahrzehntelang wurden die Täter sexueller Gewalt in Indien geschützt. Jetzt nennen Frauen – darunter berühmte Stars aus der Filmszene – die mutmaßlichen Verbrecher beim Namen. Und finden Gehör.

#METOO IN BOLLYWOOD


#FrauenLand

Sonderausgabe zu #MeToo und 100 Jahre Frauenwahlrecht

Der Spiegel


Kommentar und Diskurs

Kritische Männlichkeit

FACEBOOK GRUPPE


Men’s Studies Monthly

Newsletter über Kritische Männlichkeit

Newsletter


Graffiti – Von Männern und Mauern | Von Christoph May
Feindbild Frau | Rolf Pohl
Santa Is Coming
Wenn Männer mir die Welt erklären / Rebecca Solnit
Echte Kerle, Lila Pudel und Fotzenknechte
The Guys Guide To Feminism | By Michael Kaufman and Michael Kimmel
Die Fünfhundert Finsteren Männer von Dortmund
Gespräch mit Cesy Leonard, Christoph May und Sorority auf der Frankfurter Buchmesse | No More Bullshit
Was ist das für 1 Männlichkeit? Männlichkeiten zwischen Selbst- und Fremdbildern
Männerphantasien / Klaus Theweleit

NWSLTTR   FCBK   NSTGRM   TWTTR   RSS


Men’s Studies

christoph, may, christoph may, gender, gender studies, geschlechterforschung, hegemoniale männlichkeit, hegemonic masculinity, kritische männerforschung, man, mann, männer, männerforschung, männlich, männlichkeit, männlichkeitsforschung, masculinity, masculinity studies, men, Men of Steel, men’s studies, mensstudies, science, toxic masculinity, wissenschaft, theweleit, männerphantasien, male fantasies, gender, gender studies, feminism, feminist, mensstudies, malestudies, masculinity studies, toxic masculinity, male privilege, male tears, masculinity, men, man, male, geschlechterforschung, männlichkeitsforschung, feminismus, männerforschung, männlichkeit, männer, mann, männlich