Be A Man: Hustle | News August 2018

Marià Fortuny, circa 1858 [Public domain], via Wikimedia Commons

MEN’S STUDIES MONTHLY

August 2018

English / Deutsch


ENGLISH


Be A Man – Hustle

“Don’t choose pride over a life of pain. It took me years to hug my dad and his dad was the same.”

Gepostet von BBC Three am Freitag, 24. August 2018

BBC Three

Be A Man – Hustle

“Don’t choose pride over a life of pain. It took me years to hug my dad and his dad was the same.”

BE A MAN – HUSTLE


If you want to be a real MAN'S MAN, you better shut down all your feelings! Live your life terrified of showing any weakness! Clench your jaw literally your entire life!

Gepostet von CollegeHumor am Donnerstag, 30. August 2018

College Humor

A Real Man’s Man

If you want to be a real MAN’S MAN, you better shut down all your feelings! Live your life terrified of showing any weakness! Clench your jaw literally your entire life!

A REAL MAN’S MAN

Exploring Masculinities: Identity, Inequality, Continuity and Change | C.J. Pascoe and Tristan Bridges

Wonder Women by The Pudding

The Pudding

Analyzing the Gender Representation of 34,476 Comic Book Characters

By Amanda Shendruk

„The data suggest that less-physical powers — such as empathy, intellect, and telepathy — tend to be more represented among female characters. Men however, often have highly physical powers, as well as those that involve gadgets. Female characters dominate in relatively few physical abilities; and those where they do are often tied to gender stereotypes. Pheromone control — the ability to generate and control pheromones that affect emotional and physical states, such as sleep, fear, and pleasure — occurs five times as often in a female character. Sonic scream appears in twice as many female characters as male; and prehensile hair — the ability to control one’s own hair — appears in female characters seven times more often. […]

This problem does not affect comics alone: media in general — including children’s literature, cartoons, computer games and even coloring books — have a history of poor female representation and gender imbalance.“

COMIC BOOK CHARACTERS


BBC

Mansplaining, explained in one simple chart

„Thousands of female-appearing Twitter users started sharing the post, asking to print it on business cards or staple it to the foreheads of men“

MANSPLAINING


John Oliver and Anita Hill on Workplace Sexual Harassment

Last Week Tonight

Workplace Sexual Harassment

With a national dialogue underway about sexual harassment in the workplace, John Oliver sits down with Anita Hill to discuss the recent response to a not-so-recent problem.

WORKPLACE SEXUAL HARASSMENT


ContraPoints on Involuntary Celibates

ContraPoints

Incels

Hello boys. Let’s talk about bone structure.

  1. INCEL: FOREVER ALONE
  2. NORMIE: CUUUUUUCK
  3. ALPHA: BAAAAANG

INCELS


Daily Talks and Topics

Critical Masculinity

FACEBOOK GROUP


Newsletter über Kritische Männlichkeit

Newsletter


DEUTSCH


‚The Lost Breed‘ / InstaScreenshot

The Lost Breed

Workout mit Wassermelonen

Damn, im Bioladen gibts nur geviertelte 🍉 🍉 🍉 🍉 🍉 🍉 🍉 …nunja, für den Anfang wirds gehn. Fehlen noch ein paar Autoreifen für die Atmo im Hinterhof.

WASSERMELONENWORKOUT


VICE

Männermagazine haben eine absurde Vorstellung von Männlichkeit

„Um genauer herauszufinden, wie sich Männermagazine einen so richtig männlichen Mann vorstellen, haben wir uns ein paar der größten und bekanntesten genauer angesehen. Men’s Health, weil es das verbreitetste Männermagazin der Welt ist. InStyle Men, weil es das männliche Pendant zum großen Frauenmagazin ist, und GQ, weil es eines der bekanntesten Männermagazine ist.“

MÄNNERMAGAZINE


Was passiert wenn wir aufhören Menschen in Schubladen zu packen

Muss uns erst ein TV-Sender erklären, wie Gesellschaft funktioniert?WARNUNG! Wer leicht feuchte Augen bekommt, vorsicht. Dies hier ist was fürs Herz. Wir haben es extra für Euch auf Deutsch übersetzt (wer weitere Sprachen übersetzen will – schaut auf Youtube/ZUKAR, dort könnte ihr das tun. Arabisch, Französisch und Portugisisch sind schon da. Danke). Einfach nur schön!

Gepostet von ‎سكر ZUKAR‎ am Mittwoch, 1. Februar 2017

Zukar

Was passiert, wenn wir aufhören, Menschen in Schubladen zu packen?

„Vielleicht gibt es ja mehr, das uns verbindet, als wir gedacht hätten.“

DISOTHERING


VICE

Warum Männer mehr mit Männern kuscheln sollten

Hetero-Männer verzichten nicht selten lieber auf gegenseitige Zuneigung, als für schwul gehalten zu werden – und schaden sich damit vor allem selbst.

„Bestenfalls können wir also darauf hoffen, dass unsere Söhne irgendwann ein bisschen weniger angestaute Aggressionen mit sich herumtragen müssen. Vielleicht weniger häufig gewalttätig werden. Vielleicht ein bisschen weniger Druck verspüren, sich einem vorgegebenen Rollenbild beugen zu müssen. Letztendlich schießen sich homophobe Hetero-Männer mit ihren Berührungsängsten nur selbst ins Knie. Oder eben anderen Menschen anderswo hin. Dreimal kräftig. Bum, bum, bum.“

MÄNNERKUSCHELN

Die Gender-Theorie ist Hajo Schumacher um Jahrzehnte voraus | Christoph May über Männerspagat

Piqd

Ehrgeizige Spermien – Ein „Macho Mythos“ der Biologie

Wer hat das mit der Befruchtung bei Säugetieren nicht so gelernt? Da liegt die hoch wertvolle, doch ziemlich träge Eizelle passiv rum und wartet gemächlich darauf, dass das fitteste, schnellste Spermium aus der Masse miteinander konkurrierender, ehrgeiziger, hyperaktiver Spermien bei ihr ankommt, um sie zu befruchten. Hört sich nach abgeschmacktem Klischee an?

MYTHOS SPERMIEN-RACE


Kommentar und Kritik

Kritische Männlichkeit

FACEBOOK GRUPPE


Newsletter über Kritische Männlichkeit

Newsletter


NWSLTTR   FCBK   NSTGRM   TWTTR   RSS


Men’s Studies

christoph, may, christoph may, gender, gender studies, geschlechterforschung, hegemoniale männlichkeit, hegemonic masculinity, kritische männerforschung, man, mann, männer, männerforschung, männlich, männlichkeit, männlichkeitsforschung, masculinity, masculinity studies, men, Men of Steel, men’s studies, mensstudies, science, toxic masculinity, wissenschaft, theweleit, männerphantasien, male fantasies, gender, gender studies, feminism, feminist, mensstudies, malestudies, masculinity studies, toxic masculinity, male privilege, male tears, masculinity, men, man, male, geschlechterforschung, männlichkeitsforschung, feminismus, männerforschung, männlichkeit, männer, mann, männlich