Graffiti, Google und Gott: Vortrag von Christoph May zur Eröffnung des Graffiti-Archivs in Halle

Graffiti, Google und Gott

Vortrag von Christoph May

Zur Eröffnung des Graffiti-Archivs in Halle

„Neben der Ausstellung gibt es einen Vortrag über Graffiti, Google und Gott vom kritischen Männerforscher Christoph May. Der hält sehr interessante Vorträge und hinterfragt eben auch die Männlichkeit in der Graffiti-Szene, was natürlich ein krasser Schlüssel ist. Es gibt immer noch viel zu wenig weibliche Aktivistinnen und wir wollen wissen, woran das liegt.“

Timm vom KulturKiste e.V. auf Radio Corax

Drei Generationen

Crowd & Quotes

„Wäre es möglich, dass hier ein männlicher Geburtsvorgang dargestellt wird? Graffiti-Gefühle als Big Bang, als explosive Geburt von Raumzeit und Masse. Ohne neun Monate Schwangerschaft, ohne Presswehen, ohne Damm- oder Kaiserschnitt. Die symbolische Graffiti-Geburt des Mannes verläuft schmerzfrei und nahezu komplikationslos.“

„Und schließlich explodieren bei Google nicht nur ein paar Buchstaben, nein, das gesamte Firmen-Imperium schwappt als Alphabet über die Welt. In der Pressemitteilung ist sogar von einer Geburt die Rede. Ich zitiere Larry Page – hier mit offenem Kopf als Zeus dargestellt und mit der rechten Hand gerade dabei, Sergey anzufeuern: „For Sergey and me this is a very exciting new chapter in the life of Google – the birth of Alphabet.“

„Nobelpreisträger haben vor drei Jahren Orts- und Rasterzellen im Gehirn nachgewiesen und konnten erstmalig zeigen, wie stark unsere Wahrnehmung durch den Raum und unsere räumlichen Sinne geprägt wird. Während der laufenden Landgewinnung legt das Sprühergehirn neuronale Landkarten an, die ihm einen deutlich schnelleren Zugang zu seinen Gefühlen ermöglichen. Quasi Gefühls-GPS.“

Kritische Männlichkeit

Männlichkeit kritisch in den Blick zu nehmen ist seid #MeToo endlich kein Tabu mehr. In Vorträgen, Beratungen und in meinem Blog hinterfrage ich männliche Privilegien, Machtstrukturen und Rollenklischees. Wie bestimmen Männerbilder unser Denken und Handeln, Bildung, Business und Politik?

Meine Angebote für Männer, Frauen und LGBTQ richten sich an genderbewusste Menschen, Unternehmen und Institutionen. Engagieren wir uns gemeinsam für ein positives, selbstkritisches und feministisches Männerbild!

CHRISTOPHMAY.EU

Graffiti – Von Männern und Mauern | Von Christoph May

Graffiti – Gefühle und Gewühle | Von Christoph May

Graffiti-Archiv Halle

Vor kurzem hat sich ein neuer Verein in Halle gegründet, die Kulturkiste e.V. Ganz unbekannt sind die Aktivist*innen und Künstler*innen nicht, die sich in dem Verein engagieren. Schon letztes Jahr haben sie die interreil Jam in Halle organisiert. Ein Hip Hop Event mit Angeboten zu Breakdance, Hip Hop und Graffiti.

Gemeinsam ist dem Kollektiv die Lust im urbanen Raum zu interagieren. Der Verein Kulturkiste e.V. möchte eine Auseinandersetzung mit Graffiti forcieren und Wissen über Graffiti vermitteln. Anhand von einem Graffitiarchiv, Vorträgen, Workshops, temporären Austellungen sollen Möglichkeiten entstehen um sich mit der Materie „Writing“ auseinanderzusetzen und ein Raum für Vernetzung.


Men’s Studies Monthly en/de

Newsletter über Kritische Männlichkeit

Newsletter


NWSLTTR FCBK NSTGRM TWTTR RSS


Men Are Still Good I.
Männer versenken | News Februar 2018
Wir Untote! / Markus Metz und Georg Seesslen
The Death Of Graffiti? | Possible Books
Super Putin Show | News Dezember 2017
Geilheit! Diese ständige Geilheit!
Steve Bannon On Power
The Ministry of Men | News March 2018
Several Genocides: Kill Count in Star Wars
Selbst die Robbe ist ein Kerl


Men’s Studies

Christian Kracht, christoph may, Claire Underwood, darkroom, darth vader, David Foster Wallace, Dolores, Faserland, gender, gender studies, geschlechterforschung, Gott, hegemoniale männlichkeit, hegemonic masculinity, Infinite Jest, Ironman, Jack Sparrow, Jesus, John Wick, Jyn Erso, kritische männerforschung, Luke Skywalker, man, mann, männer, männerforschung, männlich, männlichkeit, männlichkeitsforschung, masculinity, masculinity studies, men, Men of Steel, men’s studies, mensstudies, Michael Chrichton, Mira Killian, Peter Parker, Pirates of the Caribbean, science, Spiderman, Star Wars, Superman, Tony Stark, toxic masculinity, Westworld, wissenschaft, Wolverine, Wonder Woman, theweleit, männerphantasien, male fantasies