Männer handeln, Frauen kommen vor

‚God Speed‘ (1900) by Edmund Blair Leighton [Public domain], via Wikimedia Commons

Männer handeln, Frauen kommen vor

Es ist erschreckend, wie unterrepräsentiert Frauen im deutschen Film und Fernsehen sind. Noch erschreckender aber sind die Reaktionen der Sender und Filmförderer.

Ein Kommentar von Vanessa Vu Zeit Online

„Und Frank Hoffmann, der Programmgeschäftsführer von RTL, sagt: „Ich glaube nicht, dass da ein Prinzip dahintersteht.“ Für seinen Geschmack gehe die Gleichberechtigung auf dem Bildschirmzu langsam voran. Sehe man sich aber die britische Serie Downton Abbey an, sagt Hoffmann, dann gebe es doch deutliche Unterschiede zur Lebenswelt der Frauen heute.

Ernsthaft? Den Fortschritt der Gleichberechtigung durch einen Vergleich mit einer fiktiven Adelsfamilie Anfang des 20. Jahrhunderts zu begründen, ist an Zynismus kaum zu überbieten. In genau solchen Aussagen steckt ein grundsätzliches Problem. Wer immer nur die Gesellschaft, den Zufall oder sonstige unerklärliche Umstände als Erklärung heranzieht, weist das Problem von sich.“

+ 500 (!) weitere AbwehrReaktionen

Hier der Kurzbericht zur Studie von Prof. Dr. Elizabeth Prommer und Dr. Christine Linke: Audiovisuelle Diversität? Geschlechterdarstellung in Film und Fernsehen in Deutschland“

Zeit Online

[http://www.zeit.de/kultur/film/2017-07/geschlechterdarstellung-film-rueckstaendigkeit-geschlechterrollen/komplettansicht]

Selbst die Robbe ist ein Kerl


Ich bin deine Mutter, Leia!
Machonomics / Katrine Marçal
Jacky In Womens Kingdom / Riad Sattouf
It is Time For Porn To Change / Erika Lust über intelligente Pornos
Kerls! Eine Safari durch die männliche Psyche | Von Angelika Hager
Top 10 Manly Tear Moments in Movies
System der Demütigung: MännerBünde und Sexismus an Kunsthochschulen und Schreibschulen
CEO Workshop with Tom Harkin | Man Up
Super Putin Show | News Dezember 2017

Men’s Studies

gender, gender studies, hegemoniale männlichkeit, kritische männerforschung, masculinity studies, male studies, männerforschung, men’s studies, mensstudies, toxic masculinity, traditionelle männlichkeit