The Dirtbag Left: Drecksäcke aller Länder!

A man administers an enema to a baby, Reproduction of a painting by J.A. Garemyn (1778) [CC BY 4.0], via Wikimedia Commons

The Dirtbag Left: Drecksäcke aller Länder!

Ist Pöbelei mehr als persönliche Triebabfuhr, mehr als ein Rückfall ins selbstherrliche Mackertum?

Von René Walter

„Alt-Left“ ist als Wortschöpfung schon sehr unkreativ und langweilig. Dann lieber Drecksack. (Sidenote: Meine Oma hatte mich schon damals immer nur „Stinkbock“ genannt [ich bin von Sternzeichen Steinbock]. Die wusste schon damals Bescheid.)“

Nerdcore

[http://www.nerdcore.de/2017/08/07/the-dirtbag-left-drecksaecke-aller-laender/#]


Über Männer und Väter / Männertherapeut Björn Süfke im Interview
Extreme Masculinities #1 | Journal Of Extreme Anthropology
The Death Of Graffiti? | Possible Books
It is Time For Porn To Change / Erika Lust über intelligente Pornos
How Men React To Their Girlfriends, Daughters and Moms Getting Catcalled
Superman mit Schnurrbart? Undenkbar!
Das Lachen der Täter, Psychogramm der Tötungslust / Klaus Theweleit
A Call To Men / Tony Porter
DeutschHoden · Über die massive Männlichkeit des Bohemian NaziProlls
Audio-Essay: Das verteufelte Geschlecht / Christoph Kucklick

Men’s Studies

gender, gender studies, hegemoniale männlichkeit, kritische männerforschung, masculinity studies, male studies, männerforschung, men’s studies, mensstudies, toxic masculinity, traditionelle männlichkeit