Männer müssen Feministen werden

Leonardo da Vinci (1898), by Internet Archive Book Images [No restrictions], via Wikimedia Commons

Männer müssen Feministen werden

Von Karin Janker Süddeutsche Zeitung

Es ist ein Missverständnis, dass sich der Kampf um Gleichberechtigung gegen sie richtet. Der Feminismus kann Männer und Frauen befreien.

„Die Krise des modernen Mannes ist deshalb eine Chance für unsere Gesellschaft: Der Soziologe Michael Meuser beobachtet, dass immer mehr Männer über genügend Selbstbewusstsein verfügen, dass sie den Rückzug in die Boys Clubs zur Selbstvergewisserung ihrer Männlichkeit nicht mehr nötig haben. Auf diese Männer sind wir Frauen angewiesen.

Nicht, weil wir starke Beschützer bräuchten oder nicht selbst für uns sprechen könnten. Sondern, weil ohne die Solidarität unserer Partner, Väter und Kollegen Gleichberechtigung keine Chance hat. Das ist kein Rückzug in die Opferrolle, sondern ein Appell an diejenigen, die derzeit faktisch die Gestaltungsmacht besitzen: Männer eben.“

Süddeutsche Zeitung

[http://www.sueddeutsche.de/leben/gleichberechtigung-maenner-muessen-feministen-werden-1.2955747]


Ryan Gosling Memes Make Men More Feminist
Playboy-Bunny Hopps, die Männerwelt Zootopia und Gloria Steinem
Adieu, weißer Mann!
Steve Bannon On Power
How Men React To Their Girlfriends, Daughters and Moms Getting Catcalled
Die Rückkehr des Gentleman
Die Krise der Männlichkeit geht gerade erst los | Der Freitag
The Bechdel Test: Hollywoods Gender Divide and its Effect on Films
Unmasking Masculinity: Helping Boys Become Connected Men / Ryan McKelley
#MeToo comes for Hip-Hop Pioneer · Sexismus im Hip Hop: Wo die Widerwärtigkeit Norm ist · Selma Hayek: Harvey Weinstein

Men’s Studies

gender, gender studies, hegemoniale männlichkeit, kritische männerforschung, masculinity studies, male studies, männerforschung, men’s studies, mensstudies, toxic masculinity, traditionelle männlichkeit