Men Are Still Good II.

By ABC Television [Public domain], via Wikimedia Commons

Men Are Still Good II: The Dark Knight Rises

Essay von Hugo Chav Kritik + Klinik Berlin

„Es ist ein offenes Geheimnis: Der Mann ist am Ende. Dahinter verbirgt sich oftmals das Bild und Trauma elternloser, d.h. kindgebliebener Sucher ohne (männliche) Vorbilder. […] Christopher und Jonathan Nolans Männerfiguren zeigen es an: Sie leiden an Schlaflosigkeit, Burnout und Gedächtnisverlust, sie sind einsam, suchend. Ihre Orte, Zeichen und Medien sind das Sofortbild, die Raumzeit, die Maske, die Nacht, das Double, die Tättowierung, die Heimsuchung.“

https://krtkundklnkberln.tumblr.com/post/149031114395/men-are-still-good-ii-the-dark-knight-rises

Men Are Still Good III.

Men Are Still Good I.


#FrauenLand | Der Spiegel
Gender Pay Gap | News December 2017
Men Are Still Good I.
Dunkle Materie, AstroSperma, PornoPsychologie
Zornige weisse Männer / Michael Kimmel
Graffiti – Gefühle und Gewühle | Von Christoph May
Wenn ich meine Frau mal ein bisschen gestreichelt habe | Joachim Kaiser, MusikKritiker
Why Do We Tell Boys To Stop Crying? | Man Up
Kein Zugang zu Gefühlen | Hamburger Abendblatt
A Call To Men / Tony Porter

Men’s Studies

gender, gender studies, hegemoniale männlichkeit, kritische männerforschung, masculinity studies, male studies, männerforschung, men’s studies, mensstudies, toxic masculinity, traditionelle männlichkeit