Men Are Still Good II.

By ABC Television [Public domain], via Wikimedia Commons

Men Are Still Good II: The Dark Knight Rises

Essay von Hugo Chav Kritik + Klinik Berlin

„Es ist ein offenes Geheimnis: Der Mann ist am Ende. Dahinter verbirgt sich oftmals das Bild und Trauma elternloser, d.h. kindgebliebener Sucher ohne (männliche) Vorbilder. […] Christopher und Jonathan Nolans Männerfiguren zeigen es an: Sie leiden an Schlaflosigkeit, Burnout und Gedächtnisverlust, sie sind einsam, suchend. Ihre Orte, Zeichen und Medien sind das Sofortbild, die Raumzeit, die Maske, die Nacht, das Double, die Tättowierung, die Heimsuchung.“

https://krtkundklnkberln.tumblr.com/post/149031114395/men-are-still-good-ii-the-dark-knight-rises

Men Are Still Good III.

Men Are Still Good I.


Das Ende der Männer: und der Aufstieg der Frauen | Hanna Rosin
Amateur: A true Story About What Makes A Man | Thomas Page McBee
The Guys Guide To Feminism | By Michael Kaufman and Michael Kimmel
If Its Not A Battle, Wheres The Fun? | News September 2017
Wenn Männer mir die Welt erklären / Rebecca Solnit
Kurze Interviews Mit Fiesen Männern · David Foster Wallace
Ernst – Das Gesellschaftsmagazin für den Mann
#FrauenLand | Der Spiegel
Du darfst mich nicht anfassen! Männlichkeit in Tomb Raider (2018)
Super Putin Show | News Dezember 2017

Men’s Studies

gender, gender studies, hegemoniale männlichkeit, kritische männerforschung, masculinity studies, male studies, männerforschung, men’s studies, mensstudies, toxic masculinity, traditionelle männlichkeit

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.