Die Auflösung des Körperpanzers in Prometheus

The Engineer in ‚Prometheus‘ von Ridley Scott | 20th Century Fox

Der Ingenieur

Diese blutarme Wachsfigur aus dem All ist ein ‚Ingenieur‘ (Engineer): seelenlose Augen, Muskelpanzer, schwarzes Blut. Hier bringt er männliches, äh, menschliches Erbgut auf die noch junge, unbevölkerte Erde.

Die Evolution wird also von einem namenlosen Alien-Mann initiiert, der unsere Mutter Erde mit frischem DNA-Samen bestäubt. Nach Ridley Scott ging das weibliche Geschlecht folglich aus dem männlichen hervor.

Um sich vollends in Luft und Wasser aufzulösen, um eins zu werden mit Erde und Elementen, genehmigt er sich einen letzten Drink.

Cheers man!

References


Women Killer in Grand Theft Auto
Andy Murray Corrects The Casual Sexism Of A Journalist
Toxische Männlichkeit: Das gefährliche Schweigen der Männer | Der Standard
Echte Kerle, Lila Pudel und Fotzenknechte
Gender Equality: A Mans Fight As Well / Priyali Sur
Wir Untote! / Markus Metz und Georg Seesslen
Brotopia: Breaking Up The Boys Club Of Silicon Valley | By Emily Chang
Männlichkeit, Repräsentation und Gesellschaft | Radio Corax
Söhnlein Brillant: Die fantastischen VideoEssays von Jonathan McIntosh
The Case Against The Jedi | Pop Culture Detective

Men’s Studies

gender, gender studies, hegemoniale männlichkeit, kritische männerforschung, masculinity studies, male studies, männerforschung, men’s studies, mensstudies, toxic masculinity, traditionelle männlichkeit

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.