Männer. Erfindet. Euch. Neu. / Björn Süfke

björn süfke

Björn Süfke

Männer. Erfindet. Euch. Neu. (PDF)

Was gestern noch als männlich galt, ist heute verpönt – und auch wieder nicht. Der Mann von heute soll gefühlvoll sein, aber kein Weichei. Ein 24 Stunden-Papa, aber bitte auch beruflich ein Überflieger. Kein Wunder, dass Mann sich verwirrt fragt, wo’s nun langgeht. Björn Süfke, Männertherapeut und Autor des Bestsellers »Männerseelen«, zeigt, was das traditionelle Verständnis von Männlichkeit in der Familie und in der Gesellschaft angerichtet hat. Er fordert die Männer auf, sich zu bewegen – und die Frauen, dies auch wirklich zuzulassen. Denn dann werden wir alle profitieren: durch eine Partner- und Elternschaft auf Augenhöhe und eine gleichberechtigte Gesellschaft.


Zornige weisse Männer / Michael Kimmel
Unter Männern
Überdose · Eine Erinnerung in 400 Bildern
Unmasking Masculinity: Helping Boys Become Connected Men / Ryan McKelley
Was ist das für 1 Männlichkeit? Männlichkeiten zwischen Selbst- und Fremdbildern
Selbst die Robbe ist ein Kerl
Jacky im Königreich der Frauen / Riad Sattouf
Why Do We Tell Boys To Stop Crying? | Man Up
Was bedeutet Herrklärung?
Predators of Press Freedom | Reporters without Borders

Men’s Studies

gender, gender studies, hegemoniale männlichkeit, kritische männerforschung, masculinity studies, male studies, männerforschung, men’s studies, mensstudies, toxic masculinity, traditionelle männlichkeit