Männer. Erfindet. Euch. Neu. / Björn Süfke

björn süfke

Björn Süfke

Männer. Erfindet. Euch. Neu. (PDF)

Was gestern noch als männlich galt, ist heute verpönt – und auch wieder nicht. Der Mann von heute soll gefühlvoll sein, aber kein Weichei. Ein 24 Stunden-Papa, aber bitte auch beruflich ein Überflieger. Kein Wunder, dass Mann sich verwirrt fragt, wo’s nun langgeht. Björn Süfke, Männertherapeut und Autor des Bestsellers »Männerseelen«, zeigt, was das traditionelle Verständnis von Männlichkeit in der Familie und in der Gesellschaft angerichtet hat. Er fordert die Männer auf, sich zu bewegen – und die Frauen, dies auch wirklich zuzulassen. Denn dann werden wir alle profitieren: durch eine Partner- und Elternschaft auf Augenhöhe und eine gleichberechtigte Gesellschaft.


FrauenHass bei Gauland | News September 2017
Das Ende der Männer: und der Aufstieg der Frauen | Hanna Rosin
Geilheit! Diese ständige Geilheit!
Audio-Essay: Das verteufelte Geschlecht / Christoph Kucklick
Podcast: Was ist Männerforschung? | Universität Zürich
From Cotton to Steel: Body Armors Over the Years
How Movies Teach Manhood / Colin Stokes
Jacky im Königreich der Frauen / Riad Sattouf
Der bloggende Männerforscher | KrautReporter
Graffiti – Von Männern und Mauern

Men’s Studies

gender, gender studies, hegemoniale männlichkeit, kritische männerforschung, masculinity studies, male studies, männerforschung, men’s studies, mensstudies, toxic masculinity, traditionelle männlichkeit